fuchsteufelswilde Lesung

Nacht der wilden Kerle – (und der sanften Stimmen)

Ein großes DANKESCHÖN all den vielen Zuhörern, die am Freitag im Rahmen des Münchner Krimifestivals auf der Hugendubel Lesebühne mit dabei waren.
Die „fuchsteufelswilde“ Lesung hat mir großen Spaß gemacht. Merci beaucoup dem Veranstalter.  Krause_Fuchsteufelswild

Es ist immer ein prickelnder Moment, aus dem Fuchsbau heraus an die Sonne zu kommen. Das wärmt. Beim Schreiben bist du ja meistens tief vergraben.
Etwas schade fand ich, dass wenig Zeit und Raum geblieben ist,  ein bisserl mehr ins Gespräch zu kommen und sich zu unterhalten. Andererseits sind Geheimnisse ja schick und erhalten die Spannung – wie im richtigen Leben halt 😉

Vielleicht ist das wie Speeddating – ich freu mich aufs nächste Rendezvous.

Advertisements

Über Roland Krause

Autor aus München Romane: "Der Sandner und die Ringgeister" Piper Verlag 2011 "Fuchsteufelswild" Piper Verlag 2012 "Der Tod kann warten" 2013 "Hurenballade - Stories" 2016
Dieser Beitrag wurde unter aus dem Leben abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s