Schlagwort-Archive: Hurenballade

Lauschen&Lesen

Die kleine Anregung des Tages: Wer sich die App „Storyapp“ besorgt, kann sich von mir (und vielen anderen) eine Geschichte vorlesen lassen oder natürlich selbst lesend geniessen – (mit oder ohne die Lippen zu bewegen) Welche Story? Laßt Euch überraschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Wein8

Ich wünsch euch allen freundlich-wärmende Feiertage, mit angenehmen, kuschelfreudigen Menschen. Man liest sich im neuen Jahr.

Veröffentlicht unter aus dem Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

News: Leserunde

Bei Lovelybooks veranstalt ich eine Leserunde mit „Hurenballade“ Vom Balaena Verlag gibt es dafür 10 Bücher for free – also wem eines davon gut stehen würde … Ein Spaß ist so was allerweil

Veröffentlicht unter aus dem Leben, Literarisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Verrückt Euch!

In meinem Lieblingsdiscounter stand unlängst ein Mensch vor mir, der meine Aufmerksamkeit und meine Fantasie erregt hat – aber nein, nicht im Sinne der Bonobo-Beziehungspflege. Es war ein eher unscheinbarer Mann um die Sechzig, hager, in Graubraun gewandet, der vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach-Lese

Dieses große DANKESCHÖN gilt den Menschen, die bei der langen Kunstnacht in Landsberg mit dabei waren und sich meine Geschichten aus „Hurenballade“ angehört haben (und natürlich auch jenen, die ein Buch mit nach Hause genommen haben)   Es war ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wort zum Samstag (Die Lesung)

Unterhaltsam wird’s am 17.9. in Landsberg am Lech. Dort lese ich nämlich (dreimal) im Rahmen der „langen Kunstnacht.“ So wirds beschrieben: DISCY MusikBuchHandlung Herzog-Ernst-Str. 179b Autorenlesung mit Roland Krause. Der Autor liest aus seinem Buch „Hurenballade“, erschienen im Balaena Verlag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Unter Schafen

Die Ziege als Nutztier wird ja aktuell von manch Zeitgenossen gerne paraphil interpretiert und als struppiges Mittel der Verunglimpfung genützt. Im historischen Kontext betrachtet… aber das führt jetzt in den Wald, respektive auf die Weide. Man sollte sich mal mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches, Tierisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen